News

Tobias Dauenhauer (D) Rookie Champion in der EuroNASCAR Series 2020

Vierter Sieg für Tobias Dauenhauer (D) in Grobnik (Kroatien) vom MOMO Team Hendriks beim Rennen zum EuroNASCAR Championat 2021
Fourth victory for Tobias Dauenhauer (D) in Grobnik (Croatia)

Wenn man Tobias Dauenhauer (23) mit Lewis Hamilton vergleichen will, wird er sehr verlegen, doch wie Lewis Hamilton die Formel 1 dominiert, so dominiert Tobias Dauenhauer 2021 die EuroNASCAR EN2!

Tobias Dauenhauer (D) Rookie Champion in der EuroNASCAR Series 2020

Tobias Dauenhauer (D), der neue Stern am EuroNASCAR Himmel. 3 Siege in Reihe: Most (CZ) und Brands Hatch (GB).
Tobias Dauenhauer (D), EuroNASCAR’s new star. Three consecutive wins at Most (CZ) and Brands Hatch (GB)

Er kam sah und siegte: Tobias Dauenhauer (23) war erstmals auf der Rennstrecke vom Autodrom Most.
Er kannte die anspruchsvolle Rennstrecke vorher nur aus dem Simulator.

Tobias Dauenhauer (D) Rookie Champion in der EuroNASCAR Series 2020

Mit einem Sieg, einem 2. Platz und der Führung im EuroNASCAR Championat kehrte Tobias Dauenhauer (D) erfolgreich aus dem englischen Brands Hatch vom Festival of Speed zurück
With a win, a second place and the EuroNASCAR points’ lead, Tobias Dauenhauer (D) successfully returned from the Festival of Speed at Brands Hatch in the UK

Was für ein erfolgreiches EuroNASCAR Rennwochenende in England für den jungen Tobias Dauenhauer aus Mörlenbach (D). Auf dem 1,94 km langen Indy-Kurs - der legendären Rennstrecke von Brands Hatch (GB) - dominierte er mit einem nie gefährdeten Start-Ziel Sieg das 30 Runden lange Rennen.

Tobias Dauenhauer (D) Rookie Champion in der EuroNASCAR Series 2020

Tobias Dauenhauer (D), erfolgreicher Start bei der EuroNASCAR Serie 2021 in Valencia (E)
Tobias Dauenhauer (23), the 2020 runner-up in 2020 EuroNASCAR 2, got his 2021 season off to a successful start at Valencia

Die internationale MOTO GP Strecke im spanischen Valencia passt wohl wie angegossen dem jungen Deutschen. 2020 siegte er dort und wurde durch diesen Erfolg Vizechampion.
2021 wiederholte er seinen Erfolg auf dem 4,005 km langen Circuit Ricardo Tormo beim Rennen am Samstag mit Platz 3 und am Sonntag mit Platz 2.

Tobias Dauenhauer (D) Rookie Champion in der EuroNASCAR Series 2020

TOBIAS DAUENHAUER GEWINNT DAS RENNEN AUF DEM VIRTUELLEN CIRCUIT ZOLDER UND HOLT SICH DEN ENES-TITEL

Mit einer sagenhaften Leistung hat Tobias Dauenhauer das virtuelle Rennen auf dem Circuit Zolder gewonnen und sich damit im letzten Rennen der EuroNASCAR Esports Series auf iRacing den Titel geholt. Der Deutsche hatte letztlich vier Punkte Vorsprung auf Guillaume Deflandre auf Platz zwei. Mit seinem ENES-Titelgewinn hat Dauenhauer seinem Team Hendriks Motorsport 40 Punkte für die reale NWES-Teammeisterschaft gesichert.

Tobias Dauenhauer (D) Rookie Champion in der EuroNASCAR Series 2020

Tobias Dauenhauer (D) Rookie Champion in der EuroNASCAR Series 2020
Tobias Dauenhauer (D) rookie champion in the 2020 EuroNASCAR Series

Tobias Dauenhauer (23) war der Shooting Star in der hart umkämpften EuroNASCAR Series 2020.
Tobias Dauenhauer (23) was the rising star in the hard-fought 2020 EuroNASCAR Series.

Pressemitteilung 004, 08.12.2020

Tobias Dauenhauer zurück auf der Rennstrecke

Tobias Dauenhauer - zwei Podiums in der NASCAR Whelen Euro Series in Kroatien.

Tobias Dauenhauer - two podiums in the NASCAR Whelen Euro Series in Croatia

Tobias Dauenhauer (D) konnte in Kroatien gleich 2 Siege In der Rookie Wertung einfahren!
Damit ist er der erfolgreichste Einsteiger in der „NASCAR Whelen Euro Series" 2020!

Pressemitteilung 003, 18.11.2020

Tobias Dauenhauer zurück auf der Rennstrecke

Tobias Dauenhauer in der NASCAR Whelen Euro Series vorne

Tobias Dauenhauer up front in NASCAR Whelen Euro Series

Pressemitteilung 002, 07.10.2020

Nach seinen beiden Siegen in Vallelunga (I) ist Tobias Dauenhauer (22) der Senkrechtstarter in der hart umkämpften „NASCAR Whelen Euro Series" 2020. Schon wird er als Titelanwärter gehandelt, denn sein erster Start in Italien und der erste Sieg eines Deutschen in der NASCAR waren sehr beeindruckend! Am letzten Wochenende standen nun die Rennen 3 und 4 in Zolder (B) im Kalender. Tobias Dauenhauer reiste top vorbereitet nach Belgien. "Ich habe mich noch am Simulator bestens auf die Rennstrecke in Zolder vorbereitet!"